Häusliche Intensivpflege

Qualität in der außerklinischen Intensivpflege …

Pflegedienst für Intensivpflege und Heimbeatmung ist ein Bereich, der ein höchstes Maß an Qualität und Sorgfalt erfordert.

Nicht erst seit Einführung der Pflegeversicherung ist Qualität in der Pflege stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Dessen sind wir uns bewusst und orientieren uns an einem höchsten Qualitätsmanagement. In der medizinischen Pflege sind Konzentration, Hygiene, Erfahrung, Aufmerksamkeit, Freundlichkeit und regelmäßige Weiterbildung von grundlegender Bedeutung. Qualitätssicherung dient dem Wohle unserer Patienten, denn daraus resultiert Zuverlässigkeit. Wir integrieren die aktuellen Qualitätsstandards in unseren Arbeitsalltag. Die Pflege und Betreuung von Menschen mit unterschiedlichen Grunderkrankungen führen wir mit ganzer Liebe zum Beruf durch. Klienten, die auf eine maschinelle Fremdbeatmung angewiesen sind, brauchen das Gefühl der Sicherheit und Zuverlässigkeit, das können wir leisten. Trotz der Beeinträchtigung durch Krankheit und Alter soll ein Höchstmaß an Lebensqualität und Würde erhalten bleiben.

Einmal jährlich führt der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) eine unangemeldete Qualitätskontrolle durch. An der Zufriedenheit unserer Patienten und den Ergebnissen dieser MDK-Kontrolle erarbeiten wir jeweils die Statuten für die nächsten Jahre. Qualitätsmanagement in der Pflege für Patienten und Angehörige erfolgt selbstverständlich unter Einbeziehung der jeweils vorgegebenen Auflagen des Medizinischen Dienstes.

Nichtinvasive und invasive Beatmung als Therapie der chronischen respiratorischen Insuffizienz erfordert besondere Voraussetzungen an die fachpflegerische Versorgung und Zusatzqualifikationen des eingesetzten Pflegepersonals. Das ist unsere Motivation, nach der wir streben. Wir achten auf eine gute Ausbildung und regelmäßige Fortbildungen unserer eingesetzten Pflegekräfte.

Unsere einzigartig erstellten Pflegestellenanalysen und Pflegeberatungen stellen sicher, dass für den jeweiligen Klienten die geeignete und qualifizierte Pflegekraft zum Einsatz kommt. Selbstverständlich arbeiten unsere Pflegekräfte nach aktuell gültigen Qualitätsstandards und einer ausführlichen Pflegedokumentation. Diese ist dann auch die Basis für die Abrechnung mit den Krankenkassen. Im Rahmen der Qualitätssicherung kontrolliert unsere Pflegedienstleitung regelmäßig die Pflegestellen und sorgt damit gleichzeitig für den Aufbau eines soliden Vertrauensverhältnisses zu dem Patienten und seinen Angehörigen.

Als Dienstleister in der Pflege und Betreuung zu beatmender Menschen mit unterschiedlichen Grunderkrankungen, die auf eine 24-stündige Fremdbeatmung angewiesen sind, haben wir höchsten Anspruch an Hygiene und Sorgfalt. Das pflegerische Engagement wird individuell mit dem Patienten, den Angehörigen und den Ärzten abgestimmt. Die intensivpflegerische Patienten-Betreuung beinhaltet neben der Heimbeatmung meist weitere medizinisch und pflegerisch notwendige Maßnahmen. Unsere professionelle Behandlung unterstützt die Medikamenten- und Wundversorgung, die Grundpflege für Ernährung, Mobilität und die Körperpflege unserer Patienten. Im Zusammenhang mit der Erkrankung sind viele wichtige Entscheidungen zu treffen. Hierzu gehören Entscheidungen über Beatmungsgeräte, Fachärzte, Physiotherapeuten und die Kommunikation mit Behörden und Krankenkassen. Wir bieten Ihnen die qualifizierte Übernahme der organisatorischen, administrativen und kommunikativen Tätigkeiten an. Für die von uns übernommenen Tätigkeiten garantieren wir Ihnen ein Höchstmaß an Sorgfalt und Qualität.